efs_quadrat_80x80px_windschatten-beere_voll

Hilfe für Eltern

Wir unterstützen Eltern dabei, auch in stürmischen Zeiten für ihre Kinder da zu sein.

Halt geben, Familie leben – trotz Krankheit

Krankheit kann den Alltag, das Familien- und Gefühlsleben heftig durcheinanderwirbeln. Wir wissen, dass es unter diesen Bedingungen für Eltern nicht immer
einfach ist, alles unter einen Hut zu bringen, sich selbst nicht zu verlieren und gleichzeitig die Kinder durch diese Zeit zu führen. Das Projekt WINDSCHATTEN unterstützt Sie dabei, auch in stürmischen Zeiten einen Plan zu finden und für Ihre Kinder da zu sein

Vielleicht beschäftigen sie auch gerade ein paar dieser Themen

Wir wissen, dass sich Eltern in dieser Lebenssituation häufig viele wichtige Fragen stellen.

  • Wie erkläre ich meinen Kindern die Erkrankung altersgerecht, ohne sie zu belasten?
  • Woran erkenne ich, dass die Situation meine Kinder belastet?
  • Wieviel meiner Gefühle und Sorgen darf ich meinen Kindern zeigen?
  • Wohin mit meinen Gefühlen?
  • Wie kann ich den Bedürfnissen aller Familienmitglieder gerecht werden?
  • Und ganz praktisch – wer übernimmt Zuhause jetzt eigentlich was?
In Krisen fällt es nicht immer leicht, darauf Antworten zu finden. Mit unserem Beratungsangebot unterstützen wir Sie dabei.

Wir verstehen, dass es für Sie in stürmischen Zeiten nicht immer einfach ist, ihr Familienschiff zwischen elterlicher Verantwortung und krankheitsbezogenen Herausforderungen auf sicherem Kurs zu halten. Das Wichtigste ist – nicht die Segel zu streichen.

Dabei möchten wir Ihnen helfen! Bevor oder falls Sie mal ins Schlingern geraten, unterstützen wir Sie und ihre Familie durch unser kostenfreies Beratungsangebot. Niemand kann und muss alles allein schaffen – Hilfe annehmen kann eine große Stärke sein!