efs_quadrat_80x80px_blau_voll-1.svg

WINDSCHATTEN Berlin startet mit Ferienangebot für Young Carer

Das Foto zeigt eine Schablone von unserem Siebdruckkurs mit Kindern

In den Herbstferien etwas durchatmen und die Sorgen Zuhause wenigstens für einige Stunden vergessen – das war das Ziel beim Ferienprogramm des Young Carer Zentrums WINDSCHATTEN, das gleichzeitig den Startpunkt des neuen Freizeit- und Gruppenangebotes markierte.

Das Projekt ‚WINDSCHATTEN‘, in Trägerschaft der Ernst Freiberger-Stiftung, unterstützt Young Carer. Mit den neuen Gruppen- und Freizeitangebote sollen die Kinder und Jugendlichen mal Gelegenheit zum Durchatmen bekommen. Sie lernen andere Kinder und Jugendliche kennen, die ebenfalls Angehörige Zuhause pflegen und merken, dass sie nicht alleine sind in ihrer Situation. Nach dem Motto „geteiltes Leid ist halbes Leid“ bieten die Angebote auch eine emotionale Entlastung und ermöglichen eine zumindest gedankliche Auszeit von der Verantwortung zu Hause.

Mit einem Siebdruckworkshop sowie einem gemeinsamen Pizzabacken startete Mitte Oktober das Angebot der Stiftung. Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 14 Jahren bedruckten T-Shirts, Turnbeutel und Taschen- mit Schablonen im Siebdruckverfahren. Davor und danach wurde die Tischtennisplatte in den Projekt-Räumlichkeiten eingeweiht und bei Kuchen und Tee knüpften die Kinder und Jugendlichen erste Kontakte untereinander. Einigen hat es gleich so gut gefallen, dass sie sich noch spontan zum Pizzanachmittag am Tag danach angemeldet hatten.

Beim darauffolgenden ‚Pizza n’ chill‘-Nachmittag wurde der eigens für solche Aktionen angeschaffte Pizzaofen eingeweiht werden. Jede*r Teilnehmer*in belegte eine eigene Pizza und konnte diese beim anschließenden Filmnachmittag genießen. Für alle Veranstaltungen wurden Corona-Schutzkonzepte entworfen und umgesetzt. Alle Teilnehmenden hatten sich vorher zudem getestet.

Foto springender Kinder aus dem Ferienprogramm

Weiter geht es nun mit einer wöchentlichen Kinder- und Jugendgruppe, sowie einem Advents- und Weihnachtsprogramm im Dezember. Mehr Informationen dazu finden Sie auf unserer Internetseite hier.

X