efs_quadrat_80x80px_windschatten-beere_voll

Gruppen und Entspannungsangebote für Eltern

Krankheit kann den Alltag, das Familien- und Gefühlsleben heftig durcheinanderwirbeln. Wir wissen, dass es unter diesen Bedingungen für Eltern nicht immer einfach ist. Das Projekt WINDSCHATTEN unterstützt Sie dabei, auch in stürmischen Zeiten einen Plan zu finden und für Ihre Kinder da zu sein.

Dafür ist es vor allem wichtig, sich um sich selbst zu kümmern. Nur wenn es Ihnen gut geht, können Sie sich am besten um Ihre Kinder kümmern. Und wir helfen – indem wir kostenlose Wohlfühlangebote für Sie organisieren. Werfen Sie hier doch mal einen Blick auf unsere Auswahl für Sie:

Unsere Wohlfühlangebote

Eine Stunde Entspannung und Körperübungen

Als Ausgleich zum Alltag, Krankheit, Pflege und Stress -Gönnen sie sich mit uns einmal im Monat eine Yogastunde. Aber keine Angst – hier geht es nicht um anstrengende Übungen für Profis; nein, bei uns geht es um Entspannung, Dehnung und alles, was Körper und Geist gut tut.

Da die Teilnehmeranzahl  in diesen Angeboten begrenzt ist,  melden sie sich bitte rechtzeitig über unsere Website oder persönlich an.

Elterncafé & Elternfrühstück

Frühstücken oder Kaffee & Kuchen

Regelmäßig finden unsere Elterngruppen statt. Beim gemeinsamen Frühstück oder Elterncafé finden Sie bei uns Austausch mit Eltern in ähnlicher Lebenslage und unserer Fachkraft. Wir freuen uns auch, wenn Sie eigene Ideen und Wünsche in die Angebote einbringen.

Nächster Termin

Elterncafé

06.12.2022 von 10-12 Uhr

Gemütliches Zusammensein bei Kaffee und Kuchen

Lernen sie andere Eltern in ähnlicher Lebenssituation kennen, tauschen sie sich aus oder lassen einfach mal die Seele baumeln. Sie sind herzlich willkommen!

 

Anmeldeformular für unsere Elterngruppen

Hier können Sie sich ganz einfach und bequem für alle aktuellen Veranstaltungen anmelden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder, alle anderen Angaben sind freiwillig. Klicken Sie nach dem Ausfüllen einfach auf „Anmeldung absenden“. Wir bestätigen Ihnen dann die Anmeldung am nächsten Werktag. Sollten Sie nach zwei Tagen keine Bestätigung bekommen haben, melden Sie sich noch mal bei uns. Zur Anmeldung können Sie uns aber auch eine Email schreiben oder anrufen: 030 308 73 1911 .

Grundsätzlich gilt: Wir wissen, dass gerade für Familien mit einer erkrankten Person oft etwas dazwischen kommen kann. Daher haben wir vollstes Verständnis, wenn Sie auch Mal kurzfristig absagen müsst. Am besten sagen Sie uns in dem Fall einfach kurz per Mail oder Telefon Bescheid. Eine Anmeldung verpflichtet Sie zu nichts.

X